Herz Symbol kopieren: Handy und Tastatur

Das Herz Symbol ist eines der beliebtesten Zeichen im World Wide Web und wird täglich nahezu millionenfach verwendet. Kein Wunder – so gilt es als einfacher Ausdruck für Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt.

Markieren und kopieren: Herz Symbol
Schwarz:
Floral:
Gedreht:

| Anzeige

Das Herzzeichen kann mit Hilfe verschiedener Mittel (z.B. via ASCII-Code, Tastenkombinationen oder mit Hilfe der Windows Zeichentabelle) dargestellt werden. Abgesehen von den oben gelisteten Symbolen existieren noch eine Vielzahl weiterer Zeichen, die du nach Bedarf kostenfrei nutzen kannst. Dabei spielt es keine Rolle welches Gerät (Desktop, Smartphone, Tablet) oder Medium (Facebook, Skype, Twitter, Whatsapp) du nutzt – wir zeigen Dir die wichtigsten Tipps und Tricks bezogen auf das Herz Symbol – wähle deine favorisierte Anleitung:

► Facebook ► Skype ► Twitter ► MS Office
► Handy ► SMS ► Whatsapp

| Anzeige


Wie mache ich mit der Tastatur ein Herz Symbol?

Grundsätzlich existieren viele Möglichkeiten das Herzzeichen in eine Anwendung einfügen zu lassen. Die einfachste und schnellste Variante ist das Kopieren der beliebten Symbole aus unserer Tabelle:

| Anzeige

Symbol

Kombination

Symbol

Kombination

[Alt]+[3] 💗 U+1F497
[Alt]+[9825] 💘 U+1F498
[Alt]+[10084] 💙 U+1F499
[Alt]+[10085] 💚 U+1F49a
[Alt]+[10083] 💛 U+1F49b
[Alt]+[010086] 💜 U+1F49c
[Alt]+[010087] 💝 U+1F49d
💗 U+1F491 💞 U+1F49e
💓 U+1F493 💟 U+1F49f
💔 U+1F494 [Alt]+[04326]
💕 U+1F495 [Alt]+[02451]
💖 U+1F496


| Anzeige


Du kannst die Symbole nicht einfügen?
Bitte berücksichtige, dass du die Zahlen auf dem Nummernblock deiner Tastatur drücken musst. Währenddessen bleibt die [Alt]-Taste gedrückt. Bei einem Laptop nimmst du zusätzlich die [Fn]-Taste zur Hilfe. Beispielsweise: [Alt] dauerhaft + [Fn] dauerhaft + Zahlenkombination. Bei einem Desktop Rechner entfällt das Drücken der so genannten [Fn]-Taste.

Einfügen unter Linux, Mac und Windows
Du kannst das Herz mit wenig Aufwand in jedes Dokument einfügen. Nutzt Du einen PC mit Windows 7 oder darunter, musst Du dazu auf das Windows-Symbol klicken und dann „Alle Programme“ auswählen. Anschließend auf „Zubehör > Systemprogramme >Zeichentabelle“ klicken. Dort findest Du das Herz Symbol in unterschiedlichen Schriftarten. Du kannst es einfach kopieren und mit der Tastenkombination STRG+V in das gewünschte Dokument einfügen. Alternativ kann es auch mit einem Rechtsklick und „Einfügen“ eingepflegt werden. Nutzt Du Windows 8, musst Du lediglich mit Hilfe der Windows-Suche nach dem Begriff „Zeichentabelle“ suchen. Anschließend ist das gewünschte Symbol auswählbar und kann ganz einfach ins Dokument eingefügt werden. Auch Mac bietet die Möglichkeit, ein Herzzeichen einzufügen. Das funktioniert in allen Mac-internen Programmen, indem Du „Bearbeiten“ anklickst und dann „Sonderzeichen“ aufrufst. Unter „Verschiedene Zeichen“ findest Du das Herz und kannst es mit einem Klick auf „Einsetzen“ direkt verwenden. Das Prinzip funktioniert sogar für alle gängigen Browser. Letzten Endes kann das Herz Symbol sowohl mit Windows als auch mit Mac ganz einfach eingepflegt werden. Auch Nutzer eines Linux-Betriebssystemes finden das Zeichen in der Zeichentabelle und können es somit in Dokumente oder Chats einfügen.


Wie mache ich ein Herz Symbol in Facebook, Skype & Twitter?

Facebook: Einfaches Einfügen in Chat & Chronik
Bei Facebook existieren gleich zwei unterschiedliche Wege das Herzzeichen darzustellen. Es kann sowohl ein rosafarbenes Herz als auch ein kleines, rotes Herz auf einem weißen, hervorgehobenem Untergrund eingebunden werden. Das rosa Herz erzeugt man, in dem man in die Box die beiden Sonderzeichen „Kleiner-als“ und „3“ hintereinander eingibt „<3“. Facebook wandelt diese Tastenkombination dann automatisch in ein rosafarbenes Herz um, so dass am Ende nur ein Herz und nicht die Sonderzeichen zu sehen sind. Für das kleinere, rote Herz öffnet man das Windows Start-Menü und wählt unter Programme „Zeichentabelle“ aus. Hier lässt sich eine Vielzahl an Sonderzeichen finden. Unter der Schriftform „Arial“ ist im unteren Drittel der Liste ein schwarzes Herz zu sehen (♥). Dieses kann angeklickt und im unteren Menü der Liste kopiert werden. In der Statusbox von Facebook lässt es sich zu guter Letzt via Rechtsklick einfügen. Fertig. Beim Posten wird das Herz dann in ein rotes Herz umgewandelt. Soll jedoch das schwarze Herz erhalten bleiben, so kann man mit einem Sonderzeichen wie Punkt, Komma oder Doppelpunkt direkt nach dem Zeichen die automatische Umwandlung umgehen.

Skype: Mehrere Möglichkeiten und Funktionen
Ähnlich wie bei Facebook funktioniert es auch beim Messenger-Dienst Skype. Mit der Tastenkombination (l), wobei das “l” für “love” steht, wandelt Skype die Zeichenfolge sofort in ein Herz Symbol um. Alternativ findest du dieses und weitere Emoticons auf der linken Seite neben dem Eingabefeld. Das klassische, schwarze Herz aus unserer Zeichentabelle kann natürlich auch eingefügt werden. Die Form bleibt unverändert.

Twitter: Zwitschern mit ganz viel Herz
Bei Twitter gibt es nur eine Möglichkeit um ein Herz Symbol einzufügen. Diese besteht, wie bereits bei Facebook erwähnt, darin aus den Sonderzeichen „Kleiner-als“ und „3“ ein Herz zu formen. Nach der Eingabe (bzw. dem Posten des Beitrags) entsteht dann das gewünschte Herz. Auch das schwarze Herz aus der Zeichentabelle kann eingefügt und gepostet werden. Dies wird allerdings nicht umgewandelt und bleibt schwarz.


Wie füge ich ein Herz in Office-Anwendungen ein?

Über MS Office: Diese Programme gehören dazu
MS Office ist das Office-Paket von Microsoft. Es ist für die Betriebssysteme Microsoft Windows und Mac OS X erhältlich und setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Zu dem Programm, welches erstmals 1990 erschien, gehören Word, Excel, PowerPoint, Access, Publisher, OneNote, InfoPath und Lync. Je nach Version können noch andere Komponenten enthalten sein oder fehlen. Die Macintosh-Version hat beispielsweise weder Access noch Publisher. Auch Infopath fehlt, da Apple eigenständige Programme nutzt. In diese lässt sich ebenso das Herzzeichen integrieren wie in MS Office.

Das Herz in Excel, Word, PowerPoint einfügen
Das Herz Symbol ist zwar nicht auf der Tastatur zu finden, kann aber dennoch in Microsoft Word eingefügt werden. Dazu muss lediglich die „Alt“-Taste und gleichzeitig die „3“ auf dem Ziffernblock gedrückt werden. Anschließend erscheint das Herz und kann beliebig oft kopiert und in der Größe verändert werden. Ein Herz, dass lediglich aus einem Rahmen besteht, lässt sich mit der Tastenkombination „Alt“ und „9825“ ins Dokument einfügen (siehe oben). Wenn Du keinen Ziffernblock auf deiner Tastatur hast, kannst Du das Herz Symbol einfügen, indem du die Zeichentabelle öffnest und das gewünschte Zeichen kopierst. Auch mit Excel lässt sich via Ziffernblock oder Zeichentabelle ein Herz einfügen.
Da Powerpoint ebenfalls die Möglichkeit bietet, Zeichen zu nutzen, kann auch hier das Herzzeichen problemlos eingefügt werden. Es kann allerdings auch direkt gezeichnet werden und lässt sich dann beliebig in Form und Größe verändern. Dasselbe gilt für MS OneNote. Wer die Programme auf einem Mac laufen lässt, kann das Herzzeichen durch einen Klick auf „Bearbeiten“ und anschließend auf „Sonderzeichen“ einfügen. Es ist in unterschiedlichen Schriftarten verfügbar und lässt sich so für jeden Zweck anpassen.


Wie füge ich ein Herz Symbol in SMS und Whatsapp ein?

Das Herz Symbol ist in Messengern wie Whatsapp allgegenwärtig. Auch in SMS wird es gebraucht, hat dort allerdings meist eine andere Bedeutung. Wie Du es einfügst, wird hier erklärt.

Ursprung des Herz-Smileys
Früher wurde das Herzzeichen in vielen SMSen verwendet. Es hatte jedoch eine etwas andere Bedeutung als heute und wurde hauptsächlich verwendet, um tatsächlich Liebe zum Ausdruck zu bringen. Zudem war es nicht als eigenständiges Zeichen verfügbar, sondern musste aus dem Vergleichszeichen und der „3“ zusammengesetzt werden. Als die ersten Messenger wie ICQ und später Whatsapp herauskamen, wurde es dort als Symbol integriert und immer häufiger verwendet. Dennoch ist es ein besonderes Symbol, welches ganz einfach in Whatsapp und SMS verwendet werden kann.

Das Herzzeichen in Whatsapp und SMS einfügen
Die App Whatsapp beinhaltet unzählige Smileys, die verschickt werden können. Eines davon ist das Herzzeichen. Es zählt zu den beliebtesten Symbolen und ist in unterschiedlichen Farben verfügbar. Beliebt ist es allerdings nicht nur als Liebesbeweis. Es wird auch unter Freunden oder Bekannten verschickt, um „Danke“ zu sagen oder einfach Freude auszudrücken. Damit hat es zwar nicht mehr viel mit der ursprünglichen Bedeutung gemein, erfüllt seinen Zweck aber voll und ganz. Du kannst es bei Whatsapp ganz einfach einfügen, indem Du auf das Smiley-Symbol drückst, nach unten scrollst und eines der verschiedenen Herzen auswählst. Wird es einzeln verschickt, erscheint es in Übergröße, während es in Verbindung mit Text oder anderen Symbolen in normaler Größe beim Chatpartner ankommt. Wie eingangs erwähnt wurde das Herz Symbol früher auch in SMSen verwendet. Auch heute kannst Du es noch nutzen, wobei es nicht als Symbol verfügbar ist. Stattdessen musst Du das Vergleichszeichen „<“ auswählen und anschließend eine „3“. Zusammengesetzt ergibt das ein „<3“, welches einem liegenden Herz gleicht. Es kann mit jedem Handy und Smartphone gemacht werden. Dazu musst Du lediglich das SMS-Programm öffnen, Sonderzeichen wählen und das entsprechende Symbol eintippen.


Das Herz Symbol als Zeichen der Liebe

Die Form des Herz Symbols geht auf das Feigenblatt zurück. Erste Anzeichen für den kulturellen Ursprung des Symbols finden sich bereits im 3. Jahrtausend vor Christus. Bereits zu dieser Zeit wurden Feigenblätter als Dekor und in ähnlich stilisierter Form verwendet. Im 8. Jahrhundert wandelt sich das Vorbild: Herzförmige Trauben und Efeublätter dienen als Inspiration für Vasen und andere antike Kunststücke. Dabei galt das Efeublatt in dieser Epoche als Zeichen für ewige Liebe (Efeu ist eine äußerst langlebige Pflanze). Sowohl für die frühchristlichen als auch für die griechischen und römischen Kulturen spielt das Symbol zu dieser Zeit eine wichtige Rolle.
Im 12. und 13. Jahrhundert finden die Efeublätter in der Minneliteratur, vorzugsweise in Liebesgeschichten, Erwähnung. Illustrationen dieser geschichtlichen Epoche zeigen Blätter wie diese vor allem in roter Farbe. So galt die Farbe Rot bereits damals als Liebessymbol. Das Symbol des roten Efeublattes wurde in Europa fortan populär. Die außerordentliche Symbolkraft des Herzens erklärt sich die Psychologie heute mit der Ähnlichkeit zum Gesäß und der Vulva von Frauen.
Doch wieso spielt das Herz Symbol in unserer heutigen Kultur eine derart große Rolle? Eine Frage die sich insbesondere durch die enge Verbindung zum Christentum erklären lässt. Hier gilt das Herz als Sitz des Guten und Bösen eines jeden Menschen. Doch das ist nicht Alles: Laut christlichem Verständnis dient das Herz sogar als Gesprächsmedium zwischen Mensch und Jesus. Eng damit verwoben zeigt sich der im Mittelalter entstandene Herz-Jesu-Kult. Hier galt das Herz des Heilands als mystisches Symbol göttlicher Liebe zu den Menschen. Eine Inszenierung die sich über die Zeit zum Massenkult entwickelte und den wohl größten Anteil an der Verbreitung des Symbols zu verantworten hat. Ende des 15. Jahrhundert fand sich das Herz Symbol auch auf französischen Spielkarten wieder und ersetzte die bis dato traditionelle Abbildung eines Trinkkelches, wie er auf italienischen Tarockkarten üblich war. Doch nicht nur hier wurde das Herz Symbol Gegenstand der Druck- und Zeichenkunst. Seine fortführende Verwendung in der Heraldik und seine Nutzung als Wasserzeichens steigerten ebenfalls die Verbreitung des Symbols. So verwässerte mit der Zeit auch die ursprünglich religiöse Bedeutsamkeit – und es begab sich, dass das Herz fortan auch als ein Zeichen für Barmherzigkeit, Hingabe und körperliche Liebe angesehen wurde. Ein Sinnbild, dass unserer heutigen Interpretation sehr ähnlich ist und durch seine inflationäre Verwendung seiner heutigen Bedeutung immer näher kam.
Übrigens: Als stilisiertes menschliches Herz war das Herz Symbol nur vom 13. bis 16. Jahrhundert in Gebrauch. Davor benutzte man pyramidenförmige Darstellungen oder gar einen Pinienzapfen, dessen Verwendung auf die anatomischen Erkenntnisse der hippokratischen Schule zurück zu führen ist. Im Mittelalter verblassten diese Erkenntnisse und so übernahm die Medizin das Herz Symbol ebenfalls in ihre Illustrationen auf.

Das Herz Symbol heute
Bis heute dient das Symbol als Zeichen der Zuneigung oder gar Liebe. Wenn farbig, wird es meistens in Rot dargestellt. Es findet heute zahlreiche Verwendungen in SMS, E-Mails, Internetforen und Computerchats und soll dem Empfänger herzliche Gefühle vermitteln, die du als Absender für ihn hegst. Häufig wird es auch gegenüber Dritten verwendet, wenn der Absender andeuten möchte, sich verliebt zu haben.

Über uns: Herz-symbol.de
Herz-symbol.de ist deine Plattform für Zeichen und Symbole jeder Art. Dabei geben wir uns Mühe immer die aktuellsten Informationen rund um Apps und Programme für dich zusammen zu fassen. Wir möchten dir insbesondere erklären, wie du das „klassische“ Herz Symbol einfügen und kopieren kannst. Was ist das Herz Symbol? Das Herz ist ein Symbol, welches für Liebe und Güte steht. Meist ist es rot, wobei auch andere Farben wie Blau oder Schwarz genutzt werden. Das Symbol hat seinen Ursprung in früheren Darstellungen von Feigenblättern im 3. Jahrtausend v. Chr.. Auch stilisierte Efeublätter hatten einen Bezug zum Herz und symbolisierten die ewige Liebe. Später wurde aus den Darstellung das Herz, wie wir es heute kennen und nutzen. Im digitalen Zeitalter ist es als Symbol in allen gängigen Schriftarten verfügbar und kann ganz einfach eingefügt werden.



Noch Fragen? Keine Sorge – Wir sind stets bemüht unseren Service weiter auszubauen.